Frohe Kunde für alle, die mehr (Meer?) Urlaub brauchen: Wer im Jahr 2012 seinen Urlaub geschickt plant, kann seine ungefähr 30 Urlaubstage glatt verdoppeln.
Nachdem in den Jahren 2010 und 2011 fast keine Brückentage durch Feiertage möglich waren, wendet sich im Jahr 2012 das Blatt.

In Deutschland gibt es 2012 wieder viele Brückentage.

Umgangssprachlich werden Brückentage auch als Fenstertage bezeichnet. Sie liegen zwischen einem Feiertag und dem davorliegenden bzw. nachfolgendem Wochenende und eignen sich dazu, mit nur

einem zusätzlichen Urlaubstag vier zusammenhängend freie Tage zu haben. Nutzen Sie also konsequent alle sich bietenden Brückentage 2012, um das das Beste aus Ihrer Urlaubsplanung rauszuholen – im kommenden Jahr liegen die Feiertage derart günstig, dass sich durch die Brückentage wahres Urlaubskapital schlagen lässt.

Jahreswechsel 2011/2012

Dezember 2011

KW
51
52
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

Der zweite Weihnachtsfeiertag des Jahres 2011 ist ein Montag.
Wenn Sie Urlaub vom 27.12.2011 – 30.12.2011 beantragen, bekommen Sie durch den Einsatz von 4 Urlaubstagen insgesamt 9 freie Tage.
__________________________________________________________________________________

Jahreswechsel 2011/2012 + Heilige Drei Könige

Der Dreikönigstag fällt in diesem Jahr auf einen Freitag. Nutzen Sie das geschickt aus:

Dez. 2011 / Jan. 2012

KW
51
52
01
Mo Di Mi Do Fr Sa So
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08

Beantragen Sie Urlaub vom 27.12.2011 – 5.1.2012, und Sie erhalten durch den Einsatz von 8 Urlaubstagen insgesamt 16 freie Tage.

__________________________________________________________________________________

Heilige Drei Könige

Der Dreikönigstag lässt sich gut für ein verlängertes Wochenende nutzen.

Januar 2012

KW
52
01
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08

Machen Sie aus 4 Urlaubstagen (2.1.2012 – 5.1.2012) insgesamt 9 freie Tage.

__________________________________________________________________________________

Ostern

Ostern liegt in diesem Jahr nicht in der Nähe anderer Feiertage, sodass nur die Wochen vor oder nach Ostern für Brückentage interessant sind:

April 2012

KW
13
14
15
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08

09 10 11 12 13 14 15

4 Urlaubstage (2.4.2012 – 5.4.2012) ergeben zusammen 10 freie Tage, oder:

KW
13
14
15
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15

8 offizielle Urlaubstage vom 2.4.2012 – 13.4.2012 ergeben 16 freie Tage
__________________________________________________________________________________

Tag der Arbeit

Der Tag der Arbeit fällt 2012 auf einen Dienstag. Für Sie könnte dies bedeuten:

April / Mai 2012

KW
17
18
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 01
02 03 04 05 06

Sie brauchen einen einzigen Urlaubstag (30.4.2012), um 4 freie Tage zu bekommen oder

KW
17
18
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

Setzen Sie 3 Urlaubstage ein (2.5.2012 – 4.5.2012) um 6 freie Tage zu bekommen.

KW
17
18
Mo Di Mi Do Fr Sa So
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

Ihr Urlaub vom 30.4.2012 – 4.5.2012 beschert Ihnen 9 freie Tage.

__________________________________________________________________________________

Christi Himmelfahrt

Wie jedes Jahr liegt Christi Himmelfahrt an einem Donnerstag. Sie haben 2012 dadurch folgende Alternativen:

Mai 2012

KW
19
20
Mo Di Mi Do Fr Sa So
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16
17 18 19 20

Durch 3 Urlaubstage vom 14.5.2012 – 16.5.2012 gewinnen Sie 6 freie Tage, oder

KW
19
20
Mo Di Mi Do Fr Sa So
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20

Setzen Sie 4 Urlaubstage ein und gewinnen dadurch 9 freie Tage, oder

KW
19
20
Mo Di Mi Do Fr Sa So
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20

Sie setzen 1 Urlaubstag ein und bekommen dafür 4 freie Tage.

__________________________________________________________________________________

Pfingsten und Fronleichnam

Der Pfingstmontag kann Ihre Arbeitswoche auf 4 Tage verkürzen:

Mai 2012

KW
20
21
22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27

28 29 30 31 01 02 03

Ihr Urlaub: vom 21.5.2012 bis zum 25.5.2012. Freie Tage: insgesamt 10, oder

KW
20
21
22
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03

Ihr Urlaub: vom 29.5.2012 bis zum 1.6.2012. Arbeitsfreie Tage: 9.

Fronleichnam wird am 2. Donnerstag nach Pfingsten begangen. 2012 fällt Fronleichnam auf den 7. Juni.

Mai / Juni 2012

KW
21
22
23
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07
08 09 10

Der Einsatz von 7 Urlaubstage (vom 29.5.2012 – 6.6.2012) ergibt insgesamt 13 freie Tage, oder

KW
21
22
23
Mo Di Mi Do Fr Sa So
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10

Beantragen Sie Urlaub vom 29.5.2012 – 8.6.2012. Dadurch gibt´s bei 8 offiziellen Urlaubstagen  insgesamt 16 freie Tage.
__________________________________________________________________________________

Teil 2 der Brückentage folgt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.