Wir haben diese Seite gemacht, weil wir der Überzeugung sind, dass Urlaub ein essentieller Bestandteil unseres Lebens ist.
Wer hier Fehler macht, kann sie kaum korrigieren.
Deshalb finden Sie auf unseren Seiten Tipps und hilfreiche Hinweise, wie Sie Ihren Urlaub zu 100 % nutzen, wie Sie wirklich lohnenswerte Urlaubsziele finden und wo Sie preiswert Urlaub machen können.
Das fängt an mit der

Urlaubsplanung

Bei der Urlaubsplanung sollte man unbedingt darauf achten, dass die Erholung im Vordergrund steht und die Auszeit nicht mit zu vielen Aktivitäten überfrachtet wird. Mountainbike-, Kletter-, Segeltouren sind nur was für Urlauber, die auch Zuhause sehr sportlich und aktiv sind. Partys und Alkoholgenuss sind für einen Erholungsurlaub aus gesundheitlicher Sicht eher abträglich – hier droht nach der Rückreise sehr schnell die Erschöpfung einzusetzen. Die gewünschte Erholung ist in diesen Fällen meist nur von kurzer Dauer.
Grundsätzlich ist aber ein “Tapetenwechsel” Balsam für die Seele von uns allen.
Übrigens:
Forscher sind der Ansicht, dass Urlaubsrituale den Stressfaktor senken. Kein Wunder, dass Bekleidung in Schwarz-Rot-Gold oder ein Pilsener am Abend an vielen Urlaubsorten im Ausland keine Besonderheit sind. Für manchen Touristen ist das eine Geschmacksfrage, für die meisten aber reine Entspannung.
Aus psychologischer Sicht ist es daher sinnvoll, gewisse Alltagsrituale wie das Surfen im Internet oder deutsche Zeitungen beim Frühstück nicht aufzugeben. Rituale dienen dem Abschalten. Neue Sachen sind psychologisch anstrengender als Sachen, die man schon kennt. Gute Erholung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.