Spiel und Spaß bei jedem Wetter – der Spiele-Wal in Friedrichskoog an der Nordsee

Urlaub mit Kindern an der deutschen Nordseeküste? Was bloß tun bei schlechtem Wetter?
Scherzhaft wird ja immer wieder gesagt, dass es bekanntlich kein schlechtes Wetter an der Nordsee gibt, sondern nur unzweckmäßige Kleidung.
Aber dennoch: Was können wir mit unseren Kids unternehmen, falls die Sonne mal nicht so scheint?

Da gibt es sehr viele Möglichkeiten. Hier stellen wir Ihnen den Indoor-Spiele-Wal im schleswig-holsteinischen Seeheilbad Friedrichskoog an der Nordsee vor.

Wieso eigentlich Wal?

Das imposante Gebäude hat das Aussehen eines Wals, wie man es weltweit in der Größe nicht wieder findet. Allein schon das Bauwerk ist sehenswert.
Direkt am Kutterhafen gelegen und in Sichtweite der bekannten Seehundstation Friedrichskoog befindet sich diese tolle Indoor-Spiele-Welt. Der Wal wird übrigens liebevoll “Willi der Wal” genannt. Ob da wohl “Free Willy” Pate gestanden hat?

Durch die Schwanzflosse gelangt man in den Bauch des großzügig verglasten Giganten. In der ca. 2.500 qm großen Halle, die sich über 2 Etagen erstreckt, finden Kinder jeden Alters, und natürlich auch die Eltern, sehr viele Möglichkeiten zum Spielen und Toben. Ob nun z.B. das gigantische Kletter-Labyrinth, Hüpfburgen, Rutschen, Multifunktionsspielfeld oder Trampolins….es ist für alle etwas dabei. Man muss es einfach erlebt haben! Sehr beliebt bei jung und alt ist auch die Elektro-Kart-Bahn. Alle wunderbaren Spielmöglichkeiten kann man hier überhaupt nicht aufführen……
Selbst für die Allerkleinsten ist ein toller seperater Spielebereich eingerichtet, absolut liebevoll und kindgerecht ausgestattet. An alles wurde gedacht.
Im Wal Bistro gibt es leckere Speisen, die besonders von Kindern bevorzugt werden. Natürlich können es sich die Eltern auch hier bei Kaffee und Kuchen richtig gemütlich machen.
Auch bei schönem Wetter lohnt ein Besuch, denn durch das riesige Maul des Tieres gelangt man in den Außenbereich. Auch hier gibt es wieder viele Möglichkeiten zum Spielen und….. so manche feuchte Überraschung. Willi der Wal in Friedrichskoog muss sich manchmal natürlich so richtig bemerkbar machen. In unregelmäßigen Abständen pustet er seine meterhohe Wasserfontaine in die Luft!

Was gibt es schöneres als glückliche Kinderaugen, die stolz berichten, dass sie im Urlaub an der Nordsee sogar im Bauch eines Wales waren?

In diesem Sinne: Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.