Vielfältige Entwicklungen
Für die künftige touristische Entwicklung im Landkreis Cuxhaven gibt es vielfältige Entwicklungen.
Zu nennen sind hier vor allem folgende Möglichkeiten:
Aktiv- und Gesundheitsreisen in Verbindung mit einem Naturerlebnis, also in erster Linie die Sportarten Radfahren, Wasserwandern und Reiten.
Auch im Bereich des Kulturtourismus werden attraktive Angebote entwickelt, die eine andere Qualität als der Kulturtourismus in großen Städten haben.

Hier liegt der Schwerpunkt auf der Erlebbarkeit von Brauchtum, ländlicher Kultur und Kulturlandschaften. Für den Wachstumsmarkt der Naturreisen ist der Landkreis Cuxhaven prädestiniert, da durch entsprechende Angebote die vielfältigen Landschaftsformen in ihrer Ursprünglichkeit bereist werden können.

Barrierefreier Tourismus
Angesichts der demographischen Entwicklung sowie des Wachstums in den Segmenten 50 + sowie im Behindertentourismus besteht darüber hinaus erhebliches Potenzial im Ausbau des barrierefreien Tourismus. Hier hat der Landkreis Cuxhaven die Chance, eine Alleinstellung mit besonderer Kompetenz zu entwickeln. Folgerichtig hat der Landkreis dazu bereits ab Mitte 2006 eine langfristig angelegte Initiative zum barrierefreien Tourismus gestartet.

Darüber hinaus sind Freizeitanlagen, Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und naturbezogene Freizeitaktivitäten im gesamten Kreisgebiet gesichert und entwickelt worden. Dies gilt auch und besonders unter dem Aspekt der Barrierefreiheit.

Touristische Schwerpunkte:

• Natur-Erleben (Wasser, Fahrrad, Reiten),

• Gesundheitstourismus/Wellness

• Erlebnis der Kulturhistorie

• Barrierefreies Urlaubs- und Freizeitvergnügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.